Dez 31 2009

Jahresr√ľckblick – was geschah 2009?

Und schon wieder ist der 31.12. Wie schon so oft geht ein Jahr zu Ende. Das alte Jahr endet und ein neues beginnt. Nun ist es Zeit √ľber das Jahr 2009 zu schauen. Was ist alles in meinem Blog geschehen?

Wenn ich kurz nachdenke und mich an die zahlreichen Blogeintr√§ge erinnere kann ich mit Sicherheit sagen: viel. Ja, es ist viel passiert. Als dieser Blog 2008 von mir ins Leben gerufen wurde, h√§tte ich nie gedacht, dass er sich so schnell entwickeln w√ľrde. Mal sehen, was 2009 an gro√üen Dingen im Blog geschehen ist:

Im Januar berichtete ich das erste Mal √ľber ein kleines Jubil√§um in meiner Beziehung. Wir waren 1 Monat zusammen, wenn ich heute dr√ľber nachdenke: Ein Monat ist doch gar nichts! :-) Wir starteten das erste Mal eine gemeinsame Fototour. Wir waren zusammen mit deinen beiden Tanten auf der Sporkenburg. Dort machte ich auch das erste Foto von dir.

Februar. Wir sind das erste Mal zusammen auf ein Eric Fish-Konzert. Kommenden Januar wird es bereits dein 3. und mein 4. Konzert sein. :-) Außerdem erkläre ich euch, wie ich zu dem Nahmen zzipp kam. Was er bedeutet und warum ich ihn benutze.

Im M√§rz waren wir das erste Mal auf einem Coppelius-Konzert. Seitdem warte ich gespannt, wann sie endlich nochmal zu einem guten Zeitpunkt in die N√§he kommen – das Konzert war genial! Ich erz√§hlte euch √ľber das halbj√§hrige Bestehen dieses Blogs. Ich hatte bereits 112 Eintr√§ge und 83 Kommentare. Ein weiteres Highlight war mein Text √ľber dein Lachen… :-)

Anfang April verfasste ich eine ausf√ľhrliche Kritik zu Subway To Sally’s neuem Album Kreuzfeuer. Ein wunderbarer Tag war der Tag, an dem ich nach langer Zeit meine Reise nach Arizona zu meiner Freundin buchte. Des Weiteren verk√ľndete ich euch gl√ľcklich das Ergebnis meiner Zwischenpr√ľfung.

Im Mai machte ich eins meiner (noch heutigen) absoluten Lieblingsfotos: Daydreaming. Au√üerdem verfasste ich einen lustigen Artikel √ľber Die Banane und stellte euch meinen ersten Online-Shop vor.

Zu meiner gro√üen √úberraschung tauchte ich mit meinen Bildern Anfang Juni auf der Startseite der Fotocommunity auf. Zu unserem Halbj√§hrigen gingen meine Freundin und ich das 2. Mal ins Aqualand nach K√∂ln. 2009 war ich das 2. Mal bei Rock am Ring und dieses Mal gab ich mir sehr viel M√ľhe meine Erinnerungen festzuhalten. Dazu entwarf ich ein 20-min√ľtiges Video, welches voller Impressionen steckt. Es entstand mein 2. Lieblingsfoto. :-)

Im gesamten Juli war ich zusammen mit meiner Freundin in Amerika. Wir wohnten in Phoenix, machten eine gro√üe Rundreise (Grand Canyon, Las Vegas, Los Angeles, San Diego, Oceanside, Route 66,…) und waren in vielen weiteren Orten, wie z.B. Ghosttown und Tombstone. Alle Berichte und Fotos k√∂nnt ihr in dieser Kategorie entdecken.

Mitte August kam ich aus Amerika wieder. Anschließend konnte man mich im Bildband junggesehen sehen. Dort wurden aus 40.000 Fotos die besten 100 herausgesucht. Am Ende des Monats sind meine Freundin und ich beim SpAck!-Festival als offizielle Fotografen aufgetreten.

Ende September stellte ich euch die ersten Fotos vom SpAck!-Festival vor. Zudem wurde mein Blog ein Jahr alt, ich hatte 224 Artikel und 245 Kommentare. Kurz danach bekam mein Blog ein neues Design verpasst. Das neue (aktuelle) Design sah professioneller und vielversprechender aus.

Im Oktober f√ľhrte ich eine √úbersicht √ľber die letzten Suchbegriffe ein. Da mein Blog immer gr√∂√üer wurde und sich die vielen Artikel lange nicht mehr √ľberblicken lie√üen, erstellte ich eine Best Of-Liste. Danach schrieb ich einen sehr lustigen und super-gut angekommenen Artikel √ľber die Professionelle Bildbearbeitung. Ich erz√§hlte euch das erste Mal √ľber meine T√§tigkeit als Kursleiter in der Jugendwerkstatt.

Im November schrieb ich meinen ersten Gastartikel bei pakami. Ohne einen großen Hintergedanken entwickelte und veröffentlichte ich den cssColorEditor. Die Software kam sehr gut an und wird immernoch recht oft heruntergeladen. Das freut mich sehr!

Diesen Monat, im Dezember, ver√∂ffentlichte ich meinen Kalender f√ľr’s neue Jahr: zzipp’s photography 2010. Gleichzeitig schrieb ich beim bekannten Foto-Blog fotoholiker.com einen Gastartikel. Am 13. Dezember feierten meine Freundin und ich das 1-j√§hrige Bestehen unserer wundervollen Beziehung. Dazu machen wir ein wundersch√∂nes Foto. :-) Ich startete meine gr√∂√üte Aktion: Den (noch laufenden!) Fotowettbewerb „Freundschaft“. Der Wettbewerb l√§uft noch bis Ende Januar und es wurden bereits mehrere Fotos hochgeladen. An diesem Punkt brauche ich noch etwas mehr Unterst√ľtzung und hoffe auf weitere viele Teilnahmen! Zudem beendete ich erfolgreich meine erste Umfrage.

2009 habe ich viele Fotos ver√∂ffentlicht. Ich sehe sie mir sehr gerne an und sehe zuversichtlich ins neue Jahr. Wenn’s so weitergeht habe ich nichts zu bef√ľrchten. :-)

Nun sind es noch wenige Minuten. 2009 wird bald enden. 2010 startet bald. Auf in’s neue Jahr. Ich w√ľnsche euch allen einen guten Rutsch in’s neue Jahr! M√∂gen eure Vors√§tze in Erf√ľllung gehen.